Skitour zum Ellmauer Tor / Kaisergebirge

Von der Wochenbrunner Alm (bei Ellmau, gute Ausschilderung von der Hauptstraße) gestartet, geht es über die Gaudeamushütte zum Ellmauer Tor hinauf. Insgesamt würde ich die Tour als eher unschwierig mit mäßiger Lawinengefahr einstufen. Die Lawinengefahr muss natürlich immer mit den aktuellen Bedingungen abgeglichen werden (Hilfsmittel: Lawinenlagebericht, Tourplanung mit detailierter Karte, Schneesituation,…). Der Aufstieg dauert nicht mehr als 3 Stunden und bei schönem Wetter kann der herrliche Blick auf die Kitzbühler Alpen und dahinter die Tauern-Gruppe genossen werden.

Die Abfahrt orientiert sich an der Aufstiegsspur. Je nach Bedingungen (aufgrund der Südlage oft Firn) kann man mehr schattseitig fahren. Allerdings ist die Route besonders an Wochenende sehr stark begangen und bietet so keine Einsamkeit.

Varianten: Wer kann Varianten beispielsweise zum Goinger Halt beschreiben?

Fakten: Ort: Ellmau / Tirol, Höhendifferenz ca. 900 hm, Aufstieg ca. 3 h, Schwierigkeit mittel.

Teile das mit anderen Alpin-Freunden:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>