outwell

Trekkingzelte im Test (Exped, Wechsel, Hilleberg, u.a.)

Welches Zelt eignet sich für die leichte Trekkingtour? Welches Zelt hält Regen und Sturm aus? Benötige ich ein Kuppel- oder ein Igluzelt? Was zum Teufel ist eine Abside? Geht das Zelt einfach aufzubauen?….

wenn der Aufbau immer so einfach wäre....

Kennt ihr die Fragen? Spätestens dann lohnt sich ein Gang in die Zeltausstellung des Händlers des Vertrauens, der diese Fragen dann fachmännisch beantwortet und einem die passenden Zelte zeigen wird. So hatte ich das zumindest gemacht. Problem: nach der Zeltausstellung hatte ich fünf passende Zelte auf meinem Wunschzettel. Daher könnte der Zelttest von testberichte.de ganz hilfreich sein, um die in Frage kommenden Zelte weiter einzuschränken (was aber keinesfalls die Zeltausstellung beim Fachhändler überflüssig macht!). Daher geht es hier mal zum ausführlichen Test der verschiedenen Zelte, bei dem für jeden etwas dabei sein sollte. Welche Zelte könnt ihr empfehlen?

Teile das mit anderen Alpin-Freunden:

2 Gedanken zu „Trekkingzelte im Test (Exped, Wechsel, Hilleberg, u.a.)“

  1. Da ich schon seit längerer Zeit eine Outdoor Tour vor habe und ich hier gelesen habe, dass für Outdoor-Aktivitäten ein Leichtzelt dringend empfohlen wird, wollte ich euch mal fragen, welche Leichtzelte ihr mir empfehlen könnt. Mein vorhandenes Geld für ein Leichtzelt liegt bei 500 Euro. Danke für Eure Hilfe!

    1. hi,
      einzelne Zelte empfehle ich dir nicht, aber folgendes solltest du beim Kauf beachten:
      – Abside (Vorzelt sollte genügend Platz für dein Gepäck und eventl auch mal den Kocher bei schlechtem Wetter haben
      – Koppelbares Innenzelt
      – Aufbau, Abbau muss schnell gehen –> besonders bei Regen
      – Stabile Konstruktion. Ich persönlich ziehe Tunnelzelte vor.
      – Wasserdicht und robust sollte selbstverständlich sein.

      Das Gewicht hängt von der Personenzahl des Zeltes ab.

      Eine Auswahl gibt es bei Bergzeit. Hilfreich ist auch der Testbericht der Xtend-Zeltreihe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>