DoubleBack Schnalle

Testbericht: Petzl Adjama Klettergurt mit verstellbaren Beinschlaufen (08/2012)

nach einer Stunde im Klettergurt, 10 m über dem Boden und 5 m bis zum Rand des Gletschers. Eigentlich ist man an so einer Stelle froh über seine Seilsicherung und den Klettergurt – weglaufen in dieser Lage ist ausgeschlossen. Glücklicherweise alles nur eine Übung im Gletschereis, daher um so ärgerlicher, dass zum Einen meine beiden Seilpartner gefühlte 8 Stunden benötigt haben, um mich da wieder rauszubekommen (Im Ernstfall sollte das doch relativ zügig gehen – also bitte nochmal üben). Zum Anderen ärgerlich, dass mein Gurt so unbequem war… Fazit: es muss was geschehen…

Petzl Adjama
Petzl Adjama

Also meine Anforderungen zusammengefasst an einen Gurt: leicht, klein, verstellbar (Klettern, Skitouren, Hochtouren) bzw. anpassbar an unterschiedliche Bekleidungen. Dabei sollte das Ganze natürlich bequemer sein, als mein bisheriger Gurt. Nach der Aktion am Gletscher habe ich noch gefühlte (oder eher nichts gefühlt) 4 Tage Erinnerungen an die Stunde im Gurt gehabt. Die Bergfreunde haben mir den Petzl Adjama empfohlen, um genau meine Anforderungen an einen Klettergurt abdecken zu können und auch etwas für den Komfort zu tun. Danke dafür!

Die Daten zum Einsatzberich würde ich ergänzen und auch die Tauglichkeit des Adjama für Hoch- und Ski(hoch)touren aussprechen. Wobei es natürlich für den zweiten Einsatzbereich noch leichtere und kleiner packbare Gurte speziell für Hochtouren gibt. Die dafür zum Klettern nicht geeignet sind, da viel zu unbequem. Daher ist der Petzl für mich ein super Kompromiss. Der einzige kleine Nachteil, es fällt mir schwer, den Gurt beim Anziehen nicht verdreht anzulegen. Das liegt aber eventuell auch am Benutzer 😉

Bezeichnung: Petzl Adjama

Konstruktion: Hüftgurt
Einsatzbereich: Sportklettern im Gebirge, Klettergärten
Material:hochfestes Polyestergurtband; Futter: 3D-gewebtes Polyester
Polsterung: Polyethylen/ EVA-Schaumstoff; perforierter geschlossenzelliger Schaumstoff

leicht verstellbare DoubleBack Schnalle
leicht verstellbare DoubleBack Schnalle

Materialschlaufen: 2 starre Schlaufen vorne, 2 weiche Schlaufen hinten; Befestigungen für den Petzl Caritool-Gerätehalter
Verschluss:  DoubleBack Schnalle am Hüftgurt (Petzl Schnallensystem)

Verstellmöglichkeit: Beinschlaufen
Gewicht:  S = 420 g, M = 435 g, L = 460 g
Größen: S-L
Extras:   farbige Einbindeschlaufe, elastische Beinschlaufenaufhängung

Fazit: der Petzl Adjama ist ein super bequemer, funktionaler Gurt. Die Verarbeitungsqualität ist wie gewohnt (oder nicht anders erwartet) bei den Petzl-Produkten hervorragend. Besonders die Schnallen (leicht verstellbar, trotzdem sehr sicher) sind für mich ein Hit. Negative Elemente konnte ich bisher nicht finden.

Teile das mit anderen Alpin-Freunden:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>