Schlagwort-Archiv: Spielplatz

Timok´s Waldseilgarten und Spielplatz / Fieberbrunn

Eines meiner Highlights für die Kinder bzw. kindertaugliche Ausflugsziele ist Timok´s Waldseilgarten/Niederseilgarten an der Mittelstation der Streubödenbahn (rote 4er Gondel). Der Aufstieg zu Fuß ist natürlich auch möglich, allerdings sollte man schon eine Stunde einplanen.



Der Niederseilgarten als ein Teil von Timoks Wilder Welt, direkt an der Mittelstation Streuböden, ist ein Hindernisparcour aus Baumstämmen und Seilen. Wer schafft den Balance-Akt über die Hängebrücke und den Zitterbalken auf 1,5 Meter über dem Boden? Freuen Sie sich auf Stationen wie „Seiltanz“, „Hängebrücke“ oder „Zitterbalken“. Dabei wird einem viel Konzentration, Ausdauer, Balance und Teamarbeit abverlangt.

Angeschlossen und seit ca. 4 Jahren in Betrieb ist ein toller Outdoor – Spielplatz sowie eine Sommerbobbahn. So lässt sich hier ein toller Tag verbringen. Hütten gibt es natürlich auch sehr schöne. Meinen Favoriten könnt ihr in einem anderen Beitrag über Fieberbrunn nachlesen. Wer es herausfindet, bekommt einen 25,- Euro Gutschein auf dieser Hütte. Es lohnt sich 😉

Anfahrt:

Von Kufstein Richtung Ellmau / St. Johann und weiter nach Fieberbrunn. Durch den Ort Fieberbrunn geht es weiter zu den Bergbahnen am Ortsausgang (rechts). Dann entweder zu Fuß oder mit den Bergbahnen zu der Mittelstation Streuböden.

Alternative:

Eine Fahrt bis zur Gipfelstation lohnt sich, wenn man eine kleine Bergtour zum Wildseeloder / Wildseeloderhaus einplant. Beides an einem Tag dürfte für eine Familienwanderung zu viel sein. Man kann aber auch durchaus dort übernachten. Hierzu im nächsten Beitrag mehr. Es gibt eine spannende Tour für Familien.


Teile das mit anderen Alpin-Freunden: